Erstmals werden die Aktivit�ten kommunistischer Remigranten aus Skandinavien in der SBZ/DDR, ihre Karrieren und ihr Einflu� in Politik und Verwaltung systematisch untersucht. Die v�llig neue Quellenlage in deutschen und skandinavischen Archiven erm�glichte dabei auch eine solide Rekonstruktion des KPD-Exils in Skandinavien von 1933-1946. Fuer die Nachkriegszeit werden Karrierewege und Spuren von Exilerfahrungen systematisch untersucht; dabei bilden die kommunistischen �S�uberungen� und die fruehe Nordeuropapolitik der DDR Schwerpunkte. Deutlich wird, da� Remigranten gezielt fuer die Auslandsspionage herangezogen wurden. Schlie�lich wird am konkreten Beispiel der Mythenbildung in der DDR-Historiographie nachgegangen. "�eine gelungene und materialreiche Arbeit" Zeitschrift des Forschungsverbandes SED-Staat .

Suchen Sie eine PDF-Version des Buches Skandinavische Erfahrungen erwünscht? durch von Autor Michael F. Scholz? Glücklicherweise haben wir die PDF-Datei bei stefanieneustadt.buzz auf unserem Server. Klicken Sie unten auf den Download-Button, um ihn kostenlos herunterzuladen und sparen Sie Ihr Geld. Achtung, auf einigen unserer Server müssen Sie sich möglicherweise registrieren, bevor Sie das PDF herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link